Dr. med. Joachim Rieker - Praxis für Psychotherapie
Willkommen
Pinwand
Behandlungsangebot
Erste Schritte
Behandlungsweise
Erreichbarkeit
Ankommen & Parken
Rechtliches & Kosten
Gesetzliche KV
Andere Versicherer
Privatabrechnung
Notfälle
Links
Kontakt
Zur Person
Impressum
Datenschutzerklärung

Allgemeine Informationen

In Deutschland besteht ein in der Gesetzlichen Krankenversicherung gegebener Anspruch auf psychotherapeutische Hilfe durch fachkundige Ärzte, Psychologische Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, die als "Vertragsärzte/-psychotherapeuten" in der Gesetzlichen Krankenversicherung zugelassen sind. Dieser Anspruch ist im Sozialgesetzbuch begründet und wird durch die Psychotherapie-Richtlinien genauer ausgestaltet.  

Neben der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie und der Analytischen Psychotherapie (jeweils als Einzel- oder Gruppenbehandlung), sind die Verhaltenstherapie und die Neuropsychologische Therapie ein anerkannter und fester Bestandteil der gesetzlichen Gesundheitsversorgung. In vielen Studien wurde die Effektivität und nachhaltige Wirksamkeit der genannten Verfahren nachgewiesen. Erläuterungen zu den unterschiedlichen psychotherapeutischen Behandlungsverfahren finden Sie in der Patientenbroschüre der Bundespsychotherapeutenkammer "Wege zur Psychotherapie", ab Seite 45.

Normalerweise übernehmen alle Krankenversicherungen (gesetzlich, privat, Beihilfe) die Kosten für das erste Gespräch und meist bis zu vier weiteren Gesprächsterminen je 50 Minuten, den sog. "Probatorischen Sitzungen". Damit soll Ihnen ausdrücklich Gelegenheit gegeben werden, den für Sie richtigen, d.h. den Ihnen sympathisch und vertrauenswürdig erscheinenden Therapeuten zu finden. In dieser Phase können Sie sogar i.d.R. mehrere Therapeuten hintereinander probeweise kennenlernen und "testen", bevor Sie sich entscheiden müssen. Ab der sechsten Sitzung ist die Psychotherapie bei den meisten gesetzlichen und privaten Versicherungen sowie bei der Beihilfe eine antragspflichtige Leistung. Umfassende Zusatzinformationen zum rechtlichen Rahmen und zur Finanzierung einer Psychotherapie finden Sie in der Patientenbroschüre der Bundespsychotherapeutenkammer "Wege zur Psychotherapie".

Über Ihre Rechte als Patient können Sie sich bei der Bundesärztekammer (Patientenrechtegesetz im Original) informiern, oder bei der Bundespsychotherapeutenkammer (ausführlicher und mit weitergehenden Erläuterungen in der Patientenbroschüre "Wege zur Psychotherapie", ab Seite 70).

Meine Patienteninformationen zum Datenschutz können Sie hier herunterladen: Download

 

Dr. med. Joachim Rieker - Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie  | Letzte Aktualisierung am 01.07.2020